Kaffee-Kapsel vs. Filterkaffee

Klassische Kaffeefiltermaschinen werden immer mehr von vollautomatischen Kaffeeautomaten abgelöst. Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutsche Kaffeeverband meint dazu: "Der Konsum von Pads und Kapseln hat sich seit dem Jahr 2005 verfünffacht." und "Die komfortable Zubereitung liegt weiterhin im Trend". Trotzdem der Kaffee in Kapsel sehr viel mehr Müll verursacht und zudem auch noch teurer ist, stieg der Absatz von Kaffeekapsel im letzten Jahr um 30%. In Deutschland trinkt jeder laut Statistik 149 Liter Kaffee pro Jahr.